ONE FOR ALL URC-6440

Nachdem meine alte Universalfernbedienung auf den Boden fiel und defekt war, musste eine neue her. Da ich Fernseher, Kabel-Reseiver, DVD-Player und Beamer bedienen muss ist eine Universalfernbedienung unerlässlich, da ich keine vier Fernbedienungen herumliegen haben möchte. Ich wollte aber nicht mehr so viel Geld ausgeben, die alte kostete damals knapp 100 €. Nach einiger Recherche fiel die Wahl auf die ONE FOR ALL URC-6440, die im Internet für etwas über 20 € angeboten wird und durchweg gut bewertet wird.

One For All URC-6440
One For All URC-6440

Testbericht der ONE FOR ALL URC-6440

Ich habe die URC-6440 jetzt schon einige Monate in Benutzung und bin durchweg positiv überrascht. Die Programmierung geht kinderleicht, die Verarbeitung ist hochwertig und sie liegt gut in der Hand.

Verarbeitung der URC-6440


* One For All URC-6440

Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Kunststoff und durch die abgerundeten Formen liegt sie sehr gut in der Hand. Rings herum besitzt die URC-6440 einen stoßfesten Gummischutz, so werten Beschädigungen vermieten. Die einzelnen Tasten sind sinnvoll aufgeteilt, so dass man nicht lange suchen muss. Die Tasten sind deutlich lesbar beschriftet und haben eine Hintergrundbeleuchtung, die bereits bei Annäherung einschaltet. Beim Tastendruck ist ein leichter Widerstand spürbar und wird mit einem leisen Klicken quittiert. Hier gibt es auch keine mehrfach Klicks, wie bei anderen schwammigen Fernbedienungen. Die Infrarot-Sendeleistung ist sehr gut, die Geräte reagieren auf Tastendruck, auch wenn nicht genau in Richtung Sensor gezielt wird.

Programmier-Varianten der URC-6440

Nachdem man die Batterien eingesetzt und die Region eingestellt hat geht es an das Programmieren der Universalfernbedienung. Hierbei hat man vier verschiedene Möglichkeiten wie man vorgehen kann:

SimpleSet

Die einfachste Variante zur Übernahme einer Original-Fernbedienung stellt das SimpleSet dar. In der Bedienungsanleitung gibt es eine Liste der unterstützten Marken, für TV, PVR, DVD und Extra. Wenn zum Beispiel der Hersteller ihres Fernsehgerätes auf der Liste steht, schaltet man erst den Fernseher mit der Original-Fernbedienung ein. Dann hält man die Setup-Taste 3 Sekunden gedrückt, die LED leuchtet zweimal kurz auf. Jetzt drückt man die Geräte-Taste „TV“ und hält die Nummern-Taste die ihrer Fernsehmarke zugeordnet ist so lange gedrückt bis der Fernseher ausschaltet. Fertig!

Direkte Codeeinrichtung

Wenn ihr Hersteller nicht in der SimpleSet-Liste steht, haben Sie die Möglichkeit der direkten Codeeinrichtung. Hierfür wurde eine Code Liste für alle möglichen Geräte und Hersteller der ONE FOR ALL URC-6440 beigefügt. Die Programmierung ist analog zum SimpleSet, nur das man eine 4-stellige Nummer eingibt und anschließend die Ein/Aus-Taste drückt. Wenn das Gerät nicht ausschaltet, oder nicht alle benötigten Tasten funktioniere, wiederholen Sie den Vorgang mit der nächsten 4-stelligen Nummer des Herstellers.

Automatische Suche

Sollte auch die 2. Variante nicht zum Erfolg führen kann man die automatische Suche verwenden. Die Programmierung funktioniert wie bei den ersten beiden Varianten, nur dass an Stelle der Zahl auf „OK“ gedrückt wird. Richten Sie die Fernbedienung zum eingeschalteten Gerät und warten bis es ausschaltet. Dabei werden alle gespeicherten Geräte durchgetestet, was bis zu 20 Minuten Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn das Gerät abschaltet, drücken sie die OK-Taste und die Programmierung ist abgeschlossen.

Kopieren

URC6440 Kopieren
Fernbedienung kopieren

Sollte ihr Gerät überhaupt nicht dabei sein, was sehr unwahrscheinlich ist, können Sie die einzelnen Tasten der Original-Fernbedienung auf die URC-6440 kopieren. Hierfür hält man die „Copy“-Taste drei Sekunden gedrückt, die LED leuchtet zweimal auf. Jetzt wählen Sie die gewünschte Geräte-Taste (z.B. TV) aus. Legen Sie die Original-Fernbedienung und die URC-6440 gegenüber, so dass die Infrarot-Sensoren im Abstand von 2 bis 5 cm aufeinander gerichtet sind. Jetzt drückt man bei der ONE FOR ALL die Taste die programmiert werden soll und drückt anschließend die entsprechende Taste der Original-Fernbedienung. So kann man jede einzelne Taste der URC-6440 belegen. Zum Schluss hält man nochmals die Copy-Taste für drei Sekunden gedrückt, fertig.

Update für die ONE FOR ALL URC-6440

Es kommen immer wieder neue Geräte auf den Markt, die in der URC-6440 noch nicht vorhanden sind. Das ist aber kein Problem, die URC-6440 verfügt über einen USB-Anschluss, hierüber kann die Universalfernbedienung aus dem Internet aktualisiert werden.

CombiControl

URC6440Das CombiControl bietet die Möglichkeit zwei Geräte gleichzeitig zu steuern, ohne die Gerätetaste zu wechseln. Hierbei drückt man die Setup-Taste für „watch-tv“ oder die Copy-Taste für „watch-movie“. Hält man die Ein/Aus-Taste für 3 Sekunden gedrückt schalten beide Geräte gleichzeitig ein. Bei „watch-tv“ ist das TV und PVR, bei „watch-movie“ TV und DVD. Die Tasten AV, Stummschalten und Lautstärke steuern den Fernseher, die anderen Tasten steuern PVR oder DVD.

Testergebnis

Die Universalfernbedienung ONE FOR ALL URC-6440 ist hochwertig verarbeitet und liegt gut in der Hand. Die Tasten sind übersichtlich angeordnet und haben einen exakten Druckpunkt. Außerdem sind die Tasten beleuchtet, was in abgedunkelten Räumen sehr angenehm ist. Die Programmierung der URC-6440 ist kinderleicht und ist in der Regel in einer knappen Minute erledigt. Durch die vier verschiedenen Programmier-Varianten können selbst exotische Geräte eingespeichert werden. Der Preis von knapp über 20 € ist für so eine hochwertige Fernbedienung konkurrenzlos günstig. Klare Kaufempfehlung!

* One For All URC-6440 Online bestellen